Skip to main content

Standheizstrahler Firefly

Wer wünscht sich nicht, dass die lauen Sommerabende nicht enden mögen.
Firefly 2.100 Watt Infrarot-Heizstrahler inkl. Tisch

So heiß es auch oftmals tagsüber sein mag, so herrlich ist es dann immer wieder, wenn der Abend gekommen ist und man gemütlich im Garten oder auf der Terrasse sitzt und die wunderbare Abendluft genießt. Besonders diese Abende finden häufig in geselliger Runde statt, wenn sich die Familie, die Freunde und die Nachbarn versammeln.

Schade nur, dass diese Abende häufig sehr rar gesät sind, denn sieht man einmal vom Jahr 2018 ab, so gibt es oft selbst im Sommer nicht viele Abende, an denen man diesem Vergnügen und dieser Erholung nachgehen kann.

Das ist aber kein Grund zum Verzweifeln, denn mit der Anschaffung eines Standheizstrahlers von Firefly hat man ab sofort die Möglichkeit, jeden Abend diesem Vergnügen nachzugehen, ohne jemals wieder frieren zu müssen.


Finde für dich das passende Produkt…

Firefly 2.100 Watt Infrarot Standheizstrahler

269,99 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Firefly Standheizstrahler Buchenoptik

179,99 € 184,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Sommer auf der Terrasse solange man möchte

Ein leistungsstarker Standheizstrahler von Firefly sorgt für wohlige Wärme auf der Terrasse, im Garten und natürlich auch auf dem Balkon, solange man das möchte. Vom Frühjahr, über den Sommer, bis spät hinein in den Herbst kann man nun endlich die frische Luft genießen, wann immer man möchte, und das, ohne dabei zu fieren.

Firefly 2.100 Watt Infrarot-Heizstrahler inkl. TischBesonders schön ist aber auch die Tatsache, dass die Wärme, die von einem Standheizstrahler von Firefly entsendet wird, ganz besonders angenehm empfunden wird. Das hat auch gute Gründe, denn bei der Strahlung, die von einem solchen Heizstrahler ausgeht, handelt es sich um Infrarot Strahlung. Diese Strahlung erwärmt nicht, wie sonst bei herkömmlichen Heizungsanlagen üblich, die Umgebungsluft, sondern Infrarotstrahlung erwärmt das Objekt.

Hiermit gemeint ist die menschliche Haut. Diese Wärme wird vom Menschen als besonders angenehm empfunden und wird häufig mit der Wärme, die Sonnenstrahlen erzeugen, verglichen. Wer die Wärme eines Kachelofens kennt, der weiß, wie angenehm sich das anfühlt. Tatsächlich handelt es sich auch hier um die gleiche Infrarotstrahlung. Die Kacheln eines solchen Ofens speichern zunächst die Wärme, bis ihre Kapazität voll ausgeschöpft ist, anschließend geben sie die Wärme in Form von Infrarotstrahlung wieder ab.

Das Schöne daran ist unter anderem, dass selbst aufkommender Wind diese Wärme nicht reduziert, denn es wird ja nicht die Luft erwärmt, die möglicherweise von Wind davon getragen werden könnte, sondern die Haut selbst wird hier erwärmt.

 

Für jede Terrasse das passende Modell

Die Standheizstrahler von Firefly kommen zudem noch mit unterschiedlichen Designs daher. Die gewünschte Wärmestrahlung darf man natürlich von jedem Modell erwarten, doch die Geschmäcker sind verschieden, auch darüber hat sich man sich hier Gedanken gemacht.
So gibt es beispielsweise einen 2.100 Watt Infrarot-Heizstrahlern (Halogen), der das aparte Erscheinungsbild einer Stehlampe hat. Natürlich kann man sich auch für einen klassischen Infrarot Standheizstrahler (Quarz) mit 2000 Watt entscheiden.
Vielleicht soll es aber auch etwas ausgefallener sein, dann wäre ein turmförmiger oszillierender Infrarot Standheizstrahler von Firefly mit einer Leistung von 900 Watt vielleicht die richtige Wahl. Ein solches Modell verfügt über eine Wärmeverteilungsfunktion, die die Wärme automatisch in einem 60°-Radius verteilt. Ein Gerät mit besonders langer Lebensdauer dank seiner Infrarot-Carbon-Röhren.
Eine tolle Alternative, wenn es drinnen ungemütlich wird: Auf Grund ihrer starken Leistungsfähigkeit finden die Standheizstrahler von Firefly gern ihren Einsatz im Außenbereich, das heißt aber keineswegs, dass man sie nicht auch bei Bedarf im Innenraum einsetzen kann. Besonders geeignet ist ein solcher Standheizstrahler natürlich auch zum Beispiel für den Wintergarten. So schön ein Wintergarten auch ist, genießen kann man seine Zeit hier aber auch nur dann, wenn es gemütlich warm ist.
Nun sind aber nicht alle Wintergärten automatisch mit dem Heizungssystem verbunden. Ist dies nicht der Fall, bietet ein Standheizstrahler von Firefly hier die ultimative Lösung. Sofort kann man den Wintergarten wieder unbeschwert und zu jeder Zeit genießen, manchmal ist das auch besonders schön, wenn es draußen regnet und man den Regentropfen zuschauen, während man selber beinahe von den Sonnenstrahlen, also genau genommen der Wärmestrahlung des Standheizstrahlers, verwöhnt wird.